Wir im Rat

Erfahre mehr zu unserer Arbeit im Rat der Gemeinde Hopsten!
Für allgemeine Fragen und Anregungen sind unsere Ratsmitglieder auch unter
rat@spd-ortsverein-hopsten.de
erreichbar.

Unsere Ratsmitglieder

Franz-Josef Siering

Alter59
BerufTech. Angestellter in Anpassung
Ausschüsse2. stellvrt. Bürgermeister,
Stellvert. Vorsitzende im Ausschuss für Schule, Jugend, Kultur und Sport,
Haupt- u. Finanzausschuss,
1. stellvertr. Ratsmitglied Bau-, Planungs- und Wegebauausschuss
Kontaktf.j.siering@spd-ortsverein-hopsten.de

Sigrid Krehe

Alter55
BerufKauffrau
AusschüsseVorsitzende im Ausschuss für Schule, Jugend, Kultur und Sport,
Wahlausschuss,
Wahlprüfungsausschuss
Kontakts.krehe@spd-ortsverein-hopsten.de

Clemens Ungruhe

Alter61
BerufFachkraft für Lager/Logistik
AusschüsseBau-, Planungs- und Wegebauausschuss
Kontaktc.ungruhe@spd-ortsverein-hopsten.de

Thomas Feltmann

Alter52
BerufTechnischer Redakteur,
Freigestellter Betriebsratsvorsitzender,
Mitglied im Ortsvorstand der IGM-Osnabrück,
Ehrenamtlicher Richter (Schöffe) beim Landgericht Münster
AusschüsseHaupt- und Finanzausschuss,
Ausschuss für Sicherheit, Soziales und Nachhaltigkeit,
Rechnungsprüfungsausschuss,
Wahlausschuss
Kontaktt.feltmann@spd-ortsverein-hopsten.de

Anträge zur 5. Sitzung des Haupt- und Finanzauschusses

Wir haben zur 5. Sitzung des Haupt- und Finanzauschusses Anträge zu folgenden Themen eingereicht: Sanierung des Fuß- und Radweges von der Hospitalstraße zwischen Börnkampund Kreimers Kamp, parallellaufend zur Schapener Straße bis zum Lidl Wirtschaftswegekonzept für die Gemeinde Hopsten Spielplatzkonzept für die Gemeinde Hopsten

Garten

Für mehr Vielfalt in den Vorgärten unserer Gemeinde!

Immer mehr Gartenbesitzer in unserer Gemeinde entscheiden sich für die Anlage eines „vermeintlich“ pflegeleichteren Kies- und Schottergarten. Doch die Gleichsetzung aus mehr Kies oder Schotter = weniger Arbeit ist nicht unbedingt zulässig. Stattdessen neigen solche Gartenformen zu einem erhöhten Pestizideinsatz zur Unkrautbekämpfung, einem aufheizen der Steine im Sommer, einer Neigung zur schlechteren Wasserversickerung und zu… Für mehr Vielfalt in den Vorgärten unserer Gemeinde! weiterlesen

Auszug aus der Haushaltsrede im Gemeinderat

„Wir verabschieden dieses Jahr einen ganz besonderen Haushalt, wobei der Haushalt nicht das eigentliche Besondere darstellt, sondern die Situation, in der dieser Haushalt verabschiedet wird. (…) In diesen Zeiten von radikalen Veränderungen, in denen wir selbst versuchen, unser Leben neu zu ordnen – sei es Home Office, Home Schooling oder Stammtische via Skype – verabschieden… Auszug aus der Haushaltsrede im Gemeinderat weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: